• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehrwöchiger Krankenstand aufgrund von dringendem ärztlichen Rat notwendig.

Wer mich kennt, weiß, dass ich mich immer mit ganzer Kraft für Vorarlberg und seine Menschen einsetze. Daran arbeite ich seit über 10 Jahren rund um die Uhr als Landeshauptmann. Trotz des gewohnt hohen Arbeitspensums waren die letzten Monate für mich aber von außergewöhnlichen Belastungen geprägt.

Zum einen möchte ich hier die langwierigen, schwierigen Herausforderungen in der Krisenbewältigung ins Treffen führen. Andererseits haben selbstverständlich auch die Vorwürfe rund um die Causa Wirtschaftsbund und die damit verbundenen Anstrengungen zur Klarstellung dieser gegen mich gerichteten, haltlosen Vorwürfe zu einer außergewöhnlich hohen Belastung mit körperlichen Beschwerden geführt.

Auf dringenden ärztlichen Rat hin trete ich deshalb ab sofort einen mehrwöchigen Krankenstand an.

Ich werde danach mit voller Kraft ins Amt zurückkommen und auch weiterhin für Vorarlberg Verantwortung tragen. Danke für Euer Verständnis und die bereits zahlreich eingetroffenen Genesungswünsche!

Foto: Studio Fasching


© 2022 Markus Wallner